Lohnendes Training über Monate

Sicher beim Opti-Segeln sind die Jüngsten im Wassersportverein dank des Trainers Timo Engelberts.

Zehn Opti-Segler bestanden Prüfung

ALTWARMBÜCHEN. Seit Ende April trainierten die Jüngsten im Wassersportverein auf dem Altwarmbüchener See mit den Optis. Zehn Segler, im Alter von acht bis elf Jahren, haben nun ihre Prüfung als Optianfänger erfolgreich bestanden. Die Witterungsbedingungen am Prüfungstag waren gut. Vier Absolventen nahmen am Folgetag auch schon an der Opti-Post Regatta teil.
Engagierter Trainer für die Jüngsten war Timo Engelberts in der abgelaufenen Saison, große Hilfe leistete Marie Braun. Prüfungsrichter war Stefan Czarnecki, mit der Unterstützung von Astrid Engelberts, Johanna Braun und Hans Pietsch.