Knappstein singt Knef

Eine Hommage an Hildegard Knef präsentieren am 8. März Charlotte Knappstein und Torsten Urban. (Foto: Knappstein/Urban)
ISERNHAGEN (r/bs). Zum Weltfrauentag 2018 findet im Kulturkaffee Rautenkranz, Hauptstraße 68, Isernhagen FB, ein außergewöhnliches Konzert mit Charlotte Knappstein (Chanson) und Torsten Urban (Gitarre) statt.
„Von nun an ging´s bergab.... Ich zieh mich an und langsam aus...“und: „Für mich soll´s rote Rosen regnen“ heißt es in der Hommage an Hildegard Knef am 8. März um 20.00 Uhr.
Wer war die Knef? Die Schauspielerin, die von Bambi bis Bundesverdienstkreuz alle Ehren der Branche erhielt? Die berechnende Femme Fatale, die sich ihre Männer passend zur Karriereleiter aussuchte? Die Lyrikerin, die brillante Liedtexte und autobiografische Bücher schrieb, die Geschichte wurden?
Gelobt wurde immer wieder ihr staubtrockener Humor und Berliner Witz: „Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben. Ich laufe jeden Tag Amok!“.
Die Fans blieben ihr bis zuletzt treu, die Knef bis zu ihrem Lebensende eine neugierige, dem Leben zugewandte, außergewöhnlich und großartige Künstlerin.
Charlotte Knappstein überzeugt mit Chansons und Theaterszenen als Hildegard Knef und Torsten Urban begleitet sie beseelt an der Gitarre. Es swingt und groovt, wenn das sympathische Duo mit diversen Instrumenten die zeitlosen Songs der Knef neu interpretiert.
Der Eintritt kostet im Vorverkauf 18 Euro, 20 Euro an der Abendkasse. Voranmeldungen und Reservierungen erbeten unter 05139 978 90 50/0172 434 10 92 oder unter info@rautenkranz-kultur.de.