Kindertheater im Rathaus Isernhagen

„Trotz-alledem-Theater” spielt Räuber Hotzenplatz

ISERNHAGEN (bs). Die Gemeinde Isernhagen lädt am Donnerstag, 23. Mai, um 15.30 Uhr wieder zum Theater für Kinder in das Rathaus Isernhagen, Bothfelder Straße 29, ein. Auf dem Programm steht „Räuber Hotzenplotz“, gespielt vom „Trotz-alledem-Theater”.
Großmutters Kaffeemühle wurde geklaut! Da kann doch nur der Räuber Hotzenplotz dahinter stecken! Kasper und Seppl machen sich sofort auf die Suche nach dem Räuber. Sie wollen ihm eine Falle stellen, um die wertvolle Kaffeemühle zurück zu bekommen. Allerdings werden sie stattdessen von Hotzenplotz gefangen. Kasper soll in der Räuberhöhle schuften und Seppl wird an den bösen Zauberer Petrosilius Zwackelmann verkauft. Ob das noch gut ausgeht? Und wo bleibt eigentlich Polizeimeister Dimpfelmoser?
Die lustige und spannende Geschichte ist geeignet für Kinder ab 4. Der Eintritt kostet für große und kleine Menschen 4 Euro.