Kinder spenden für Kinder

Die Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren aus dem Jugendtreff Kirchhorst überreichten den Erlös aus ihrem Herbstfest erneut an den Lions Club Hannover Aegidius. (Foto: Dana Noll)

Erlös vom Herbstfest geht an das Aegidius-Haus

KIRCHHORST (dno). Stolze 337 Euro überreichten die Kinder aus den Gruppen des Jugendtreffs Kirchhorst an Schatzmeisterin Sabine Woyna und die amtierende Präsidentin Gisèle Labinschus vom Lions Club Hannover Aegidius. Die Spende stammt aus den vielfältigen Aktionen im Rahmen des Herbstfestes im November 2016. Hier hatten die Kinder und Jugendlichen beispielsweise Igel-Untersetzer oder Schneemänner aus Marshmallows gebastelt und verschiedene Spielstationen absolviert. Der Erlös fließt bereits zum 12. Mal in das Aegidius-Haus, einer Kurzzeitpflegeeinrichtung für Kinder und junge Menschen mit Beeinträchtigungen. Das Geld wird hier dringend gebraucht, ob für tiergestützte Therapie, Intensivpädagogik, die Klinikclowns oder auch alltägliche Anschaffungen. „Es ist schön zu sehen, wie sich gesunde Kinder aus der Region für nicht-gesunde Kinder aus der Region engagieren“, so Jugendpflegerin Inga Otto.