HBer Schützen schossen erstmals Katerscheibe aus

Die Gewinner der Katerscheibe: Christian Stock mit Bärbel Stark und Dorit Droth. (Foto: Bernd Klapproth)

Vorstandswahlen auf der Jahreshauptversammlung

ISERNHAGEN (r/bs). Am Neujahrstag 2016 ist in der Schützengesellschaft Isernhagen HB eine neue Tradition gegründet worden. 24 Mitglieder und Gäste trafen sich im Vereinsheim und schossen um die neu von Bärbel Stark und Dorit Droth gestiftete Katerscheibe, eine Zimmerscheibe. Bei diesem Wettbewerb mussten die Teilnehmer mit einem alten Knicklauf-Luftgewehr 5 Wertungsschüsse abgeben.
Erster Gewinner der Katerscheibe wurde Christian Stock mit 43 Ring, gefolgt von Elisa Engemann (42) und Alexander Droth (41). Alle waren sich einig, dass dieser Spaß nun künftig immer am Neujahrstag stattfinden soll.
Darüber hinaus lädt die Schützengesellschaft Isernhagen HB zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 12. Februar, ein. Beginn ist um 19.00 Uhr im Gasthaus Voltmers Hof in Isernhagen HB, Burgwedeler Str. 143.
Neben Ehrungen verdienter Mitglieder, den Berichten aus den Vorstandsbereichen, der Entlastung des Schatzmeisters und des Vorstands wird der Haushaltsvorschlag 2016 vorgestellt. Außerdem steht die Neuwahl des Gesamtvorstandes an. Nach der Versammlung wird ein Imbiss serviert.