Gedenkstunde für Atomopfer

ALTWARMBÜCHEN (r/jk). Der Isernhägener Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen beteiligt sich an der Organisation einer Gedenkstunde für die Opfer der Atomkatastrophen von Tschernobyl und Fukushima, die am Sonntag, 13. März, ab 16.00 Uhr in den Räumen der Christophorus-Kirche, Bernhard-Rehkopf-Straße 13, Altwarmbüchen stattfinden wird. Die Feierstunde soll gemeinsam mit Musik und Texten begangen werden; im Anschluss bietet sich die Möglichkeit eines Gedankenaustausches.