„Galerie der Galaktiker“

Figuren des Objektkünstlers plabilio sind vom 31. Januar bis zum 29. März in der Galerie im KulturKaffee Rautenkranz zu sehen. (Foto: plabilio)

Figuren von plabilio im KulturKaffee Rautenkranz

ISERNHAGEN (r/bs). Im Februar und März 2017 wird das KulturKaffee Rautenkranz in Isernhagen zur „Galerie der Galaktiker“ – Kosmonauten, Aliens, Astronauten und andere intergalaktische Reisende geben sich dort ein Stelldichein.
Dreißig Figurenobjekte werden im Rahmen der Ausstellung des hannoverschen Objektkünstlers plabilio gezeigt. Man lernt unter anderen einen Systembeauftragten für kosmischen Restmüll, einen kosmischen Landschaftsgärtner, einen intergalaktischen Boten, eine außerirdische Bändertänzerin, einen Gemüsegärtner vom Planeten Tremolo und einen Gitarristen aus dem Rosa-System Galaxis M47, kennen.
Die Besucher erfahren etwas über das Ziel der intergalaktischen Komponisten-Gilde, über den Raumflug des irdischen Sandmännchens und wovon der Erfolg einer Raummission abhängt. Die Ausstellung ist vom 31. Januar bis zum 29. März im KulturKaffee Rautenkranz, Hauptstraße 68, Isernhagen FB, zu sehen. Der Eintritt ist frei.
Der Künstler plabilio führt am Sonntag, 26. Februar 2017 um 17.00 Uhr durch seine Ausstellung und steht für Fragen zur Verfügung.