Freizeit mit Partnergemeinden

Die Jugendpflege Isernhagen bietet in der Zeit vom 01.07.- 09.07.2016 zusammen mit Isernhagens Partnergemeinden Suchy Las und Tamási eine deutsch-polnisch-ungarische Jugendbegegnung für Jugendliche im Alter von 13 -17 Jahren an. Die Gruppe wird von deutschen, polnischen und ungarischen Betreuungspersonen und Dolmetschern begleitet.
Die ersten beiden Tage werden in Isernhagen verbracht. Dann fährt die Gruppe nach Berlin an den Wannsee. Dort wird ein Segel- wie Windsurfingschnupperkurs in der Segelschule absolviert. Die Unterbringung mit Vollverpflegung erfolgt in der Jugendherberge am Wannsee. Es ist weiterhin geplant, die Stadt Berlin wie den Filmpark Babelsberg zu besichtigen.
Für die Jugendlichen bleibt neben der Segelausbildung und den Besichtigungsfahrten genug Zeit sich bei weiteren Freizeitaktivitäten gegenseitig kennenzulernen und auszutauschen.
Die Teilnahmekosten betragen 299 Euro. Darin sind alle Kosten für Unterkunft und Verpflegung, alle Programmteile und Ausflüge sowie eine Versicherung enthalten. Die Teilnehmer/innen müssen schwimmen können.
Die Anmeldung ist ab sofort schriftlich unter dem Stichwort : Deutsch-polnisch-ungarische Jugendbegegnung 2016 möglich. Weitere Informationen erteilt Herr Prylowski unter Tel.: 0511 6137-428, Email: Roger.Prylowski@isernhagen.de.