Feuerwehr lädt zum Infotag

KIRCHHORST (r/bs). Am vergangenen Samstag haben die Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhorst, tatkräftig von der eigenen Jugendfeuerwehr unterstützt, mit ihrer Löscheimer-Aktion tatkräftig Werbung in eigener Sache betrieben. Kirchhorsts Ortsbrandmeister Arne Zilling erinnert sich an gute Gespräche an der Haustür, die Resonanz der Beschenkten sei sehr positiv gewesen.
Am nächsten Samstag, 9. Juni 2018 ab 15.00 Uhr wird sich zeigen, ob die Brandschützer mit ihrer Aktion erfolgreich waren. Dann lädt die Feuerwehr Kirchhorst interessierte Frauen und Männer zum Infonachmittag in das Gerätehaus an der Steller Straße 64. Die Feuerwehr wird zeigen, wer sie ist und was sie kann.
„Wir brauchen neue Mitglieder. Zehn neue Kameraden wären der Knaller! Dann fahren unsere Atemschutzgeräteträger auf Fahrrädern eine Trainingsrunde durch das ganze Dorf. Inklusive Kamelle für die Kinder am Wegesrand“, bietet Feuerwehr-Chef Zilling allen Kirchhorstern augenzwinkernd eine Wette an.