FDP Isernhagen stellt eigenen Bürgermeisterkandidaten

Die Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes Isernhagen Christiane Hinze ehrt langjährige Parteimitglieder; Vorstandsmitglied Wilfried Kantor, Ehrenratsherr Heinz Grethe, FDP-Mitglied im FDP-Ortsverband Isernhagen Andreas Rose (v.r.n.l.). (Foto: FDP Isernhagen)

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 15. Januar

ISERNHAGEN (r/bs). Dr FDP-Ortsverband Isernhagen will mit Rechtsanwalt Dr. Christian Possienke aus Kirchhorst einen eigenen Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters aufstellen, dies teilte Christiane Hinze, Vorsitzende des Ortsverbandes, beim diesjährigen Grünkohlessen der Liberalen mit.
Insgesamt 35 Gäste konnte die Vorsitzende bei dieser Veranstaltung im Restaurant Heinrichs in Isernhagen FB begrüßen. In diesem Rahmen wurden auch die langjährigen Parteimitglieder Heinz Grethe für 45 Jahre, Wilfried Kantor für 35 Jahre und Andreas Rose für 20 Jahre Mitgliedschaft bei den Liberalen ausgezeichnet.
In diesem Jahr steuerte ihr Stellvertreter Manfred Kobusch zum Thema „Leipzig – gestern, heute, morgen“ einen unterhaltsamen Bild-Vortrag bei. Christiane Hinze gab einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten und Veranstaltungen des FDP-Ortsverbandes Isernhagen im Jahr 2013 und ging insbesondere auf die erfolgreichen Landtagswahlen und auf das für die FDP enttäuschende Ergebnis bei den Bundestagswahlen ein, bei denen die FDP mit 8,2% bei den Zweitstimmen aber weit über dem Bundesdurchschnitt lag.
Hinze zeigte sich für die bevorstehenden Wahlen kämpferisch und ließ keinen Zweifel daran, dass die FDP bei den Wahlen zum Europäischen Parlament, den Regionspräsidentenwahlen und den Bürgermeisterwahlen in der Gemeinde Isernhagen am 25.05.2014 ein starkes eigenes Profil zeigen und die programmatischen Anliegen der FDP klar herausstellen will.
Christiane Hinze kündigte an, dass der FDP-Ortsverband mit dem promovierten Juristen und selbständigen Anwalt mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht Dr. Christian Possienke einen eigenen Kandidaten für die Bürgermeisterwahlen in Isernhagen am 25.05.2014 aufstellen wolle.
Possienke lebt mit seiner Frau, einer Ärztin, und seinen zwei Kindern in Kirchhorst und engagiert sich ehrenamtlich als kooptierter Vorstand des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhorst und als Vorstandsvorsitzender des SSV Kirchhorst. Nach einer persönlichen Vorstellung kann sich der 38-Jährige schon jetzt der vollen Unterstützung des gesamten FDP-Ortsverbandes Isernhagen bei seiner Kandidatur sicher sein. Im Rahmen des Neujahrsempfangs der FDP Isernhagen am 15. Januar 2014 wollen die Liberalen bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ihren Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters wählen.