Famose Kaviersatire mit Johannes Kirchberg

Der Leipziger Kabarettist, Pianist und Chansonsänger Johannes Kirchberg gastiert am Donnerstag, 11. April, im KulturKaffee Rautenkranz. (Foto: Melanie Zwiehoff)

Kabarettabend im KulturKaffee Rautenkranz

ISERNHAGEN (r/bs). Zu einem außergewöhnlichen Kabarettabend lädt das KulturKaffee Rautenkranz, Hauptstraße 68 in Isernhagen, am Donnerstag, 11. April, um 20.00 Uhr ein. Zu Gast ist der Leipziger Kabarettist, Pianist und Chansonsänger Johannes Kirchberg mit seinem neuen Programm „Ich dagegen bin dafür“.
Was tut man nicht alles für ein neues Lied: getreu dem Motto, dass man nur besingen kann, was man erlebt hat. Deshalb hat er undercover unter Kinderwagenschieberinnen gelebt und nachts alte Freunde besucht. Unangekündigt. Von wegen einmal ist keinmal. Einmal ist einmal!
Es ist an der Zeit mit den alten Lügen aufzuhören: Geld macht glücklich und Frauen sind doch keine Männer. Wer einmal lügt, dem glaubt man auch beim zweiten Mal. Ist Kirchberg nun der Wolf im Chansonpelz oder der Floh im Wolfspelz?
Der Eintritt kostet 15 Euro, Reservierungen unter Telefon 05139-978 90 50 oder info@rautenkranz-kultur.de.