Erfolge der HBer Schützen

ISERNHAGEN (bs). Die Sieger des Schweinepreisschießens der Schützengesellschaft Isernhagen HB wurden beim diesjährigen Wurstessen am Freitag, den 3. November, im Schützenhaus geehrt. Alle Teilnehmer erhielten einen Preis.
25 Schützinnen, Schützen und Jungschützen nahmen am Wettbewerb teil. Gewertet wurde der beste Teiler. Den ersten Platz errang Bärbel Stark vor Andreas Gehrmann und Phil-Marco Pfromm.
Darüber hinaus freut sich die Schützengesellschaft Isernhagen HB über die schießsportlichen Erfolge von Günter Dobrin und Elke Guhl. Beide haben im Oktober an den Deutschen Meisterschaften in Dortmund teilgenommen. Insbesondere Elke Guhl war erfolgreich in der Disziplin Luftgewehr Auflage, Seniorinnen C. Sie errang im Finale einen hervorragenden achten Platz.