Einstimmung aufs Stadtradeln

Grüne laden zum Filmabend ein

ISERNHAGEN (r/jk). Zur Einstimmung auf die Aktion Stadtradeln lädt der grüne Ortsverband Isernhagen alle Interessierten zu einem gemeinsamen Filmabend ein. Der Film „Bikes vs. Cars“ des schwedischen Regisseurs Fredrik Gertten zeigt das Fahrrad als moderne Mobilitätsalternative, das sich in vielen Bereichen jedoch erst noch seinen Platz und die damit verbundenen Freiräumen erobern muss.
In dem rund anderthalbstündigen Kinofilm aus dem Jahr 2015 kommen Aktivisten und Vordenker zu Wort, die sich für Verbesserungen und ein gelingendes Miteinander aller Verkehrsteilnehmer einsetzen, insbesondere in den Städten.
„Die Frage eines veränderten Mobilitätsbewusstseins hängt untrennbar mit dem gesellschaftlichen Engagement gegen den Klimawandel zusammen“, sagt der grüne Bundestagskandidat und Mobilitätsexperte Eike Lengemann, der auch anwesend sein wird und für Gespräche zur Verfügung steht. „Wir wollen mit dem Film motivieren und Lust aufs Radfahren machen.“
Die Filmvorführung (Original mit Untertiteln) findet am Mittwoch, 24. Mai, ab 19 Uhr im Restaurant Amadeus in Altwarmbüchen statt. Der Eintritt ist frei.