Eine himmlische Aufregung

Eben-Eser lädt zum Weihnachtsmusical

ISERNHAGEN (bs). Die evangelisch freikirchliche Gemeinde Eben Eser lädt am Samstag, 24. Dezember, Heiligabend, um 17.00 Uhr zu ihrem diesjährigen Weihnachstmusical in den Isernhagenhof, Hauptstraße 68, Isernhagen FB ein.
Der Titel lautet „Eine himmlische Aufregung – ein ungewöhnliches Musical für die ganze Familie“. Der Eintritt ist frei, um eine freiwillige Spende wird gebeten.
Ein Engelchor von über 30 Kindern singt und spielt das Musical: „Eine himmlische Aufregung“. Darin bereiten sich die Engel mit ihrem Chordirektor stimmlich auf einen ganz besonderen Auftritt auf der Erde vor.
Dabei stellen sie sich viele Fragen, beispielsweise: Was denn dort in Bethlehem so Besonderes passieren würde und warum sie ausgerechnet vor den Hirten singen müssen.
Die Botschaft des Musicals: Gott wird Mensch – das haben wir so oft gehört, dass es uns nicht mehr besonders außergewöhnlich vorkommt. Aber durch die Sicht der Engel wird das Revolutionäre dieser Entscheidung Gottes wieder total deutlich: Dass Gott den Himmel verlässt, auf die dunkle, grausame Erde geht, sich begrenzt und selbst ein Mensch wird – und dann auch noch ein kleines, hilfloser Baby. Unvorstellbar! Und dass dieses Baby dann noch nicht mal ein großer König wird, sondern später einen grausamen Tod sterben wird, um die Menschen mit Gott zu versöhnen: „Mannoman! Gott muss die Menschen wirklich ganz schön lieb haben.“