Drachenfest der Feuerwehr

NEUWARMBÜCHEN (bs). Das inzwischen etablierte Drachenfest der Freiwilligen Feuerwehr Neuwarmbüchen wird auch in diesem Jahr auf der Wiese am „Pfad der Menschenrechte“, zwischen Neuwarmbüchen und Lohne stattfinden.
Am Samstag, den 29. September um 13.00 Uhr wird das bunte Treiben beginnen. Es werden Getränke, Pommes, Bratwurst und selbst gebackener Kuchen angeboten. Auch die Jungendfeuerwehr wird anwesend sein und kleine Spiele zur Unterhaltung anbieten.
Wer ein wenig Zeit hat, sollte diese nutzen, um mit seinen Kindern einen eigenen Drachen zu bauen, denn die drei schönsten Drachen werden auch in diesem Jahr wieder prämiert. Für den Notfall wird der Neuwarmbüchener Festplatz als Ausweichplatz genutzt.