Die neuen Majestäten der Schützengesellschaft HB

Die neuen Majestäten der Schützengesellschaft Isernhagen HB (v.l.n.r.): Dieter Fischer, Ines Ehlen-Stahlhut, Ronny Grade, Sarita Stark, Ralf Auras, Bianca Klages und Sven Dachale. Es fehlt Till Ole Hubert. (Foto: Bernd Klapproth)

Wertmarken für das Festessen sind bis 10. August erhältlich

ISERNHAGEN HB (r/bs). Auch bei der Schützengesellschaft Isernhagen HB stehen die neuen Majestäten fest. Geschossen wurde zuvor an mehreren Tagen im Schützenhaus, der Wettbewerb der Kleinkaliberschützen fand im Schützenhaus in Großburgwedel statt.
Die jüngsten Teilnehmer, Schüler unter 12 Jahren, haben mit dem Lichtpunktgewehr geschossen. Lichtpunktkönig ist Till Ole Hubert, der einen Teiler von 434,0 erzielte, vor Patrick Schaser (452,0 Teiler). Siegerin in der Schülerklasse wurde Sarita Stark (313,8) vor Tom-Luca Müller (399,2).
Im Wettbewerb Luftgewehr der Jugend/Junioren gewann Bianca Klages (78,5) vor Rabea Jäger (137,2) und Heinrich Schaser (247,7). Die Ebeling-Kette errang in diesem Jahr Dieter Fischer (50,5), Zweiter wurde Karl-Heinz Reschke (60,9), Dritter Ingo Goschitz (96,1).
Kleinkaliberkönigin wurde Ines Ehlen-Stahlhut (60 Ring) vor Dorit Droth (58) und Gerda Gehrmann (53), bei den Herren siegte Ralf Auras (57 Ring; 339,4 Teiler) vor Friedhelm Dohrs (ebenfalls 57 Ring, 636,7 Teiler) und Dieter Fischer (56 Ring)
Den Titel des Bürgerkönigs gewann Sven Dachale vor Timo Hubert und Elisa Engemann.
Es ist bemerkenswert, dass von den 15 Teilnehmern, die um die Ehre des Bürgerkönigs geschossen haben, insgesamt neun die höchstmögliche Trefferquote von 60 Ring erreichten und die Teilerwertung entscheiden musste. Hier sicherte sich Sven Dachale mit einem tollen Teiler von 15,1 den Sieg.
Schützenkönigin wurde Ines-Ehlen-Stahlhut (258,4 Teiler) vor Dorit Droth (286,6) und Margot Peszuk (398,5). Schützenkönig ist Ronny Grade (173,6), der den Sieg vor Hans-Erwin Remke (192,6) und Marcel Auras (235,0) errang.
Die Schützenscheiben für den Bürgerkönig, die Jugendkönigin und den Schützenkönig werden beim Ausmarsch der Schützengesellschaft Isernhagen HB am Samstag, 17. August, angebracht. Auch die anderen Ehrungen werden an diesem Tag überreicht. Die kompletten Ergebnisse können im Schützenhaus eingesehen werden.
Wertmarken für das Festessen am Montag, 19. August, im Festzelt können bis zum 10. August bei Schießsportleiterin Gerda Gehrmann (Tel. 0511-734893) oder in der Physiotherapie-Praxis derr zweiten Vorsitzenden Ines Ehlen-Stahlhut (Tel. 0511-777056) gekauft werden. Erwachsene zahlen 13,50 Euro pro Person, Kinder 6,75 Euro.