„Die Jäger“ gewinnen Dorfpokal

ISERNHAGEN KB (r/bs). 14 Teams beteiligten sich in diesem Jahr am Schießen um den Dorfgemeinschaftspokal der Schützengesellschaft Isernhagen KB. Wie der Name schon sagt, geht es bei dem Wettbewerb hauptsächlich darum, die Gemeinschaft im Dorf zu fördern.
Die drei besten Mannschaften erhielten einen Wanderpokal und zur bleibenden Erinnerung bekam jeder Schütze dieser Teams einen Zinnbecher. Platz 1 belegte das Team "Die Jäger", bestehend aus Kai Röhling, Björn Jackes, Meinolf Helling und Manfred Aulfes. Den 2. Platz erreichten "Die Diedrichs" (Sandra, Mareike, Maria gen. Marion und Klaus). Über den 3. Platz freute sich "Die Königsklasse". Dazu gehörte der amtierende Schützenkönig Miguel Mederos Sanchez, seine Frau Melanie Wildenhof, Nadine Laes und Uwe George.
Mit einem Teiler 45 war Jürgen Kröger der beste Teilerschütze, der nicht einer der drei besten Mannschaften angehört, und bekam somit den „Wilhelm von Korn“ Pokal.
Nach der Siegerehrung begann der gemütliche Teil des Abends.