Christiane Hinze FDP-Fraktionschefin auch im Stadtrat Isernhagen

Doppelte Fraktionschefin: Christiane Hinze aus Neuwarmbüchen führt die FDP-Mandatsträger im Gemeinderat Isernhagen und auch in der Regionsversammlung Hannover an. (Foto: FDP Isernhagen)

Ulrich von Rautenkranz ist ihr neuer Stellvertreter

ISERNHAGEN (r/kl). Bei ihrer konstituierenden Fraktionssitzung hat die FDP-Fraktion im Gemeinderat Isernhagen einen neuen Fraktionsvorstand gewählt.
Nachdem der langjährige Fraktionsvorsitzende Karsten Kowala aus NB bei den Kommunalwahlen nicht mehr für den Gemeinderat kandidiert hatte, wurde die bisherige stellvertretende Fraktionsvorsitzende Christiane Hinze aus Neuwarmbüchen einstimmig zur neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt.
Ihr Stellvertreter wurde auf ebenfalls einstimmigen Beschluss Ulrich von Rautenkranz aus Kirchhorst. Hinze wird künftig eine auf fünf Mitglieder vergrößerte FDP-Fraktion im Gemeinderat anführen. Auch die - evenfalls fünfköpfige - FDP-Fraktion in der Regionsversammlung hatte Christiane Hinze bereits zur Vorsitzenden gewählt.
Neu in den Rat der Gemeinde Isernhagen wurden als Vertreter der FDP Matthias Kenzler aus KB, Dr. Christian Possienke aus Kirchhorst und Dr. Helge Mensching aus HB gewählt. Bei der konstituierenden Fraktionssitzung legten die Fraktionsmitglieder ihre künftigen inhaltlichen Arbeitsschwerpunkte in den jeweiligen Fachausschüssen des Rates fest.
Bei einer offenen Klausurtagung des FDP-Ortsverbandes Isernhagen am 7. November werden sich die künftigen FDP-Mandatsträger bereits mit dem Haushaltsplan der Gemeinde Isernhagen für das Jahr 2017 auseinandersetzen und eigene politische Anliegen und mögliche Anträge diskutieren.
Aktuell informiert der FDP-Ortsverbandes Isernhagen auch auf Facebook sowie auf seiner Homepage www.fdp-isernhagen.de.