Burghard Kinder als CDU-Vorsitzender bestätigt

Der neugewählte geschäftsführende Vorstand (v.l.): Timm Jacobsen, Vanessa Schenke, Burkhard Kinder, Walter Ehrhorn und Oliver Mengershausen (Foto: CDU Isernhagen)
Erneut wählte die Mitgliederversammlung der Isernhagener CDU ihren amtierenden Vorsitzenden Burkhard Kinder in das Amt des Vorsitzenden des CDU-Gemeindeverbandes Isernhagen.
Während der Veranstaltung im Gasthaus Dehne wurde der 59-Jährige zum fünften Mal in Folge im Amt bestätigt. Das Votum der anwesenden Mitglieder fiel mit 97 Prozent Ja-Stimmen sehr deutlich aus. Dem Personalberater aus Isernhagen NB stehen der Polizeibeamte aus dem Niedersächsischen Innenministerium Oliver Mengershausen sowie der 34-jährige Jurist Timm Jacobsen als Stellvertreter zur Seite.
Die Verantwortung für die Finanzen übernimmt weiterhin Walter Ehrhorn. Der Dipl. Kaufmann aus Altwarmbüchen bekam viel Lob aus der Versammlung für die hervorragende Arbeit in den letzten beiden Jahren. Das Votum für Walter Ehrhorn erfolgte einstimmig. Als Schriftführerin wurde Vanessa Schenke aus Neuwarmbüchen ebenfalls mit einem Spitzenergebnis wieder gewählt.
Als Beisitzer wurden Angela Leifers, Maren Becker, Melanie Edeling, Arne Graevemeyer sowie Karl-Rolf Voges gewählt. Mit Timm Jacobsen, Maren Becker, Melanie Edeling und Arne Graevemeyer ist die Gruppe der 30-Jährigen wieder erfreulich stark im CDU-Vorstand vertreten.
Das Team wird durch den Isernhagener Bürgermeister Arpad Bogya und den Fraktionsvorsitzenden der CDU-Ratsfraktion Helmut Lübeck komplettiert. Nach wie vor gehören Jörg Weiland, Prof. Dr. Emil Brockstedt, Dr. Hans-Ulrich Schneider, Hayo Wiebersiek, Christine Schneider, Phillip Schütz, Carsten Frey und Jacki Pickering zum 20-köpfigen Vorstandsteam.
Bei der Verabschiedung der ausscheidenden Vorstandsmitglieder wurde Renate Matz-Schröder und Thomas Mazur für die tatkräftige Unterstützung in den vergangenen Jahren mit langem Applaus gedankt.