Bunte Frühlingspracht

Der Nachwuchs bastelte emsig Osterschmuck und bemalte ausgepustete Eier mit bunten Farben. Marktleiter Christian Eggert (sitzend r.) ist alljährlich zur Osterzeit Gastgeber für die Waldkinder und unterstützt den Verein mit dem Erlös aus der Pfandbonaktion. (Foto: Bettina Garms-Polatschek)

Verein Waldkinder bastelt bunten Osterschmuck im REWE-Markt Isernhagen FB

ISERNHAGEN FB (bgp). Bereits mehrmals war Christian Eggert, Geschäftsführer des REWE-Marktes, Gastgeber für die Kinder des Vereins Waldkinder. Eine Premiere war es dennoch, da der Markt im Herbst 2017 modernisiert und wieder eröffnet wurde, sodass der naturverbundene Nachwuchs im neu gestalteten Laden reichlich Platz zum Basteln hatte. Neben der Frischetheke mit Fleisch aus lokaler Erzeugung gestalteten die Kinder an einem großen Tisch bunten Osterschmuck und bemalten ausgepustete Eier, die von REWE spendiert wurden. Unterstützung bekamen die elf Waldkinder von vier Müttern, die an der einen oder anderen Stelle zur Hand gingen.
Anschließend wurden die kleinen Kunstwerke an den Ästen eines Kübel-Bäumchens befestigt. Dieses prangt nun im Eingangsbereich des Marktes und erfreut die Kunden bis nach Ostern mit seinem schönen Anblick.
Christian Eggert hatte im vergangenen Jahr den Verein mit einer Pfandbonaktion unterstützt, von dessen Erlös ein Steinzeit-Projekt mit einem Künstler, eine Aktion zum Bau von Waldhütten und eine Führung des Waldbeauftragten Thorsten Vogel finanziert werden konnten. Als kleines Dankeschön basteln die Kinder zu Ostern und zu Weihnachten passenden Schmuck, der den Markt ziert.
Auch für dieses Jahr plant der REWE-Geschäftsführer eine Pfandbonaktion zur Unterstützung des Vereins Waldkinder. Das Vorstandsteam hat dazu immer neue Ideen, die im Wald umgesetzt werden können. „Wir würden uns über noch mehr Familien freuen, die zu uns kommen“, regte die Vorsitzende Julia Sulies an. Gerne können Eltern mit ihrem Nachwuchs zu den Treffen der Waldkinder vorbeizuschauen. Diese finden jeden Montag von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr in Isernhagen FB an der 2. Schranke der Straße "Am Wienkamp" im Staatsforst Lohne statt. Julia Sulies erteilt gerne weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 01 70/9 04 46 67.