Bürgerstiftung bestätigt Vorstand

Der neue(alte) Vorstand der Bürgerstiftung präsentiert sich in einem für Isernhagen typischen Ambiente: Andreas Kellner, Dr. Joachim Wegener, Ute Schaumann, Jens Bruns (v.l.n.r.). (Foto: Andreas Kellner/Sprecher der Bürgerstiftung Isernhagen)
ISERNHAGEN (r/bs). Die Bürgerstiftung Isernhagen hat in der turnusmäßigen Sitzung vom Mittwoch, 14.06.2017, den seit drei Jahren bestehenden Vorstand bestätigt und auch das bisher kommissarisch tätige Mitglied Jens Bruns, seit dem Ausscheiden von Matthias Müller aus dem Vorstand für die Finanzen zuständig, offiziell bestätigt.
Der Sprecher des Stiftungsrates Uwe Wagstyl dankte dem Vorstand für die engagierte und erfolgreiche ehrenamtliche Arbeit der letzten drei Jahre. Die Wiederwahl erfolgte in einem nur wenige Sekunden andauernden Durchlauf und bestätigte damit den bisherigen Vorstand auf dem mit der Stiftung eingeschlagenen Weg, der in den kommenden Jahren, gerade aufgrund der geringen Zinserträge und dem zurückgehenden ehrenamtlichen Engagement, hohe Motivation von allen Mitgliedern der Stiftung verlangt.
Damit gehören jetzt zum Vorstand der Bürgerstiftung Isernhagen als Vorsitzender Dr. Joachim Wegener, seine Stellvertreterin Ute Schaumann, sowie als Finanzvorstand Jens Bruns und Andreas Kellner als Pressesprecher und Verantwortlicher für Öffentlichkeitsarbeit.