Boogie am Ostersamstag

Henning Pertiet ist seit vielen Jahren eine feste Größe der europäischen Blues & Boogie-Szene. (Foto: Henning Pertiet)

Gottfried Böttger & Henning Pertiet im KulturKaffee

ISERNHAGEN (r/bs). Für alle, die noch kein Ostergeschenk haben oder einen spannenden Ostersamstag mit einen herausragenden Konzert genießen möchten, hält das KulturKaffee Rautenkranz ein besonderes Osterei bereit: der legendäre Pianovirtuose Gottfried Böttger wird zusammen mit seinem Neffen Henning Pertiet die neue CD „Family Boggie“ vorstellen.
In einem spannenden Konzert treffen zwei Größen der deutschen 
Jazz-Szene aufeinander. Sie verstehen es, Boogie Woogie mit Jazz 
kongenial zu verbinden. Gottfried Böttger und Henning Pertiet rocken den Isernhagenhof und lassen 176 Tasten der beiden Klaviere – glühen. Sie versprechen Jazz, Blues, Boogie Woogie und Ragtime vom Feinsten u.a. auch die bekannte Titelmelodie zur Talkshow 3nach9.
Den Besucher erwartet ein herausragendes Konzerterlebnis mit zwei der besten Jazzpianisten Deutschlands - Perfektionismus gepaart mit Improvisation.
Der Eintritt kostet im Vorverkauf 25 Euro, an der Abendkasse 28 Euro. Einlass im KulturKaffee Kaffee Rautenkranz, Hauptstr. 68, 30916 Isernhagen, ist ab 18.30 Uhr, Konzertbeginn 20.00 Uhr.
Voranmeldungen und Reservierungen unter 05139-978 90 50 oder 0172 434 10 92 oder unter info@rautenkranz-kultur.de.