Besondere Ehrung für Heiko Wölfel

Heiko Wölfel (Mitte) wird von DRK-Regionspräsident Thomas Decker (rechts) und DRK-Vorstand Steffen Baumann mit der Ehrenmedaille in Silber ausgezeichnet. (Foto: Nadine Hunkert/DRK-Region Hannover)

Auszeichnung für Verdienste im Katastrophenschutz

BURGWEDEL/ISERNHAGEN/WEDEMARK (r/bs). Für seine Verdienste um den Schutz der Bevölkerung im Rahmen seines Engagements in der DRK-Bereitschaft wurde Heiko Wölfel die Ehrenmedaille des DRK-Regionsverbandes Hannover in Silber verliehen.
„Herr Wölfel versteht es zu führen und seine Mitstreiter zu motivieren, was er bei einer Vielzahl von Einsätzen unter Beweis gestellt hat. Sein Fachwissen und seine Kompetenz sind allseits anerkannt. Innerhalb der Regionsbereitschaftsleitung trägt er mit innovativen und kreativen Ideen zur Weiterentwicklung der Bereitschaftsarbeit bei“, lobte DRK-Regionspräsident Thomas Decker dessen ehrenamtliche Arbeit im Rahmen der Regionsausschusssitzung in Empelde.
Wölfel ist seit 2003 Bereitschaftsmitglied und seit 2011 Bereitschaftsleiter der DRK-Bereitschaft Wedemark-Burgwedel-Isernhagen. Im Laufe seiner ehrenamtlichen Tätigkeit hat er eine Vielzahl von Ausbildungslehrgängen durchlaufen: Er ist ausgebildeter Rettungssanitäter, hat u.a. die Grundausbildung für Technik & Sicherheit sowie alle Führungslehrgänge erfolgreich absolviert.
Im alten DRK-Kreisverband Burgdorf übte Wölfel die Funktion des Kreisbereitschaftsleiters bis zur Fusion 2008 aus. Im Regionsverband ist seitdem stellvertretender Regionsbereitschaftsleiter und verantwortlicher Abschnittsleiter des Bereiches Nord-Ost. Die Verpflegungsgruppe Wedemark-Burgwedel-Isernhagen ist unter seiner Leitung zu einer Schwerpunktgruppe entwickelt worden, die auch regionsverbandsweit zum Einsatz gebracht wird.
„Ich habe bei Ihnen allen immer ein großes Maß an Kameradschaft, Engagement und Passion wahrgenommen“, lobte auch DRK-Vorstand Steffen Baumann die Geehrten sowie die gesamte Bereitschaft. „Personell und technisch ist unser DRK-Regionsverband damit sehr gut aufgestellt.“