Bauernhausmuseum sucht Ausstellungsstücke

Fotos und Utensilien zum Thema „Gewerbe“

ISERNHAGEN (r/bs). „An den verehrlichen Dampfkessel-Überwachungsverein“ so lautet der Titel der Sonderausstellung des Bauernhausmuseums in Isernhagen NB. Die Ausstellung befasst sich mit Gewerbe Anfang des 20. Jahrhunderts in Isernhagen.
Gesucht werden Fotos von den Mühlen, der Brennerei, der Molkerei und den Ziegeleien sowie Dokumente und möglichst auch Gerätschaften, die mit den genannten Gewerben zu tun haben bzw. mit Unternehmen, die in Isernhagen NB Süd - „Klein Isernhagen“ - angesiedelt waren.
Der Museumsverein bittet Mitbürgerinnen und Mitbürger mal wieder in alten Fotoalben zu blättern, auf dem Dachboden oder im Keller zu kramen. Wer fündig geworden ist, melde sich bitte bei Frau Dr. I. Hanslik unter Tel. 05139-2225.