Autofahrer prallt gegen Laterne

ISERNHAGEN (bs). Ein 61 Jahre alter Fahrer eines Pkw Toyota befuhr am Sonntag gegen 17.10 Uhr die Straße Am Ortfelde in Richtung Langenhagen. Aus ungeklärten Gründen kam er von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Pkw gegen eine Laterne, einen Zaun und eine Hauswand.
Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden (Totalschaden), es wird von einem Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro ausgegangen.
Der Fahrer und seine gleichaltrige Ehefrau wurden durch Prellungen verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Burgwedel tranportiert.