Ausbildung zum Jugendleiter

Grundkurs beginnt im Februar/März 2018

ISERNHAGEN (r/bs). Die Jugendpflege Isernhagen bietet im Februar/ März einen Grundkurs für Jugendleiter/innen an.
Für zukünftige Jugendleiter und –leiterinnen werden folgende Themen behandelt: Wie funktioniert eine Gruppe? Was bewegt Kinder und Jugendliche? Welche Interessen haben sie? Wie gehe ich mit Konflikten in der Gruppe um? Wie bereite ich eine Gruppenstunde vor?
 Was ist eigentlich gemeint mit Aufsichtspflicht?
Diese Fragen und mehr werden die Teilnehmer beschäftigen, aber vor allem wird es sehr viel Aktion, Bewegung und Spaß geben. Der Kurs kostet 25 Euro (inkl. Arbeitsmaterialien und Verpflegung) und findet an folgenden drei Wochenenden statt:
Samstag, 03.02.2018 bis Sonntag, 04.02.2018 in Isernhagen, Samstag, 17.02.2018 bis Sonntag, 18.02.2018 in Isernhagen und Samstag, 03.03.2018 bis Sonntag, 04.03.2018 in Isernhagen.
„Wir freuen uns über Deine Anmeldung, wenn Du mindestens 16 Jahre alt bist, aber auch wenn Dein 16. Geburtstag schon einige Zeit zurück liegt“, wirbt die Jugendpflege Isernhagen. Für die Ausstellung einer amtlichen Jugendleitercard (Juleica) ist eine Bescheinigung über die Absolvierung eines Erste-Hilfe-Kurses notwendig, der auch nachgereicht werden kann.
Weitere Infos und Anmeldecoupons für Interessierte gibt es bei Ute Goetze unter 0160 95815313, per e-mail Ute.Goetze@isernhagen.de oder bei Lars Brinkmann unter 0511 56369630, per e-mail Lars.Brinkmann@isernhagen.de.
Die Anmeldungen bitte schriftlich an die Jugendpflege Isernhagen, z.Hd. Ute Götze/ Dorit Kruse, Bothfelderstr. 29, 30916 Isernhagen. Oder unter: https://unser-ferienprogramm.de/isernhagen. Anmeldeschluss ist Freitag, 19. Januar 2018.