Aufbruch eines Post-Briefkastens

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). In der Zeit von Freitag, 20. Dezember, 17.30 Uhr bis Samstag, 21. Dezember, 11.40 Uhr haben bislang unbekannte Täter den Standbriefkasten der Deutschen Post AG in der Ernst-Grothe-Straße in Altwarmbüchen im Bereich der Einwurfklappe aufgeflext.
Jetzt werden Personen gesucht, die in der Zeit von Freitag, 20. Dezember 15.00 Uhr (vorletzte Leerung durch die Post) bis Samstag, 21. Dezember, 11.30 Uhr Post in diesen Briefkasten eingeworfen haben. Der Briefkasten steht auf dem Gehweg am Zaun der Firma Harms, gegenüber des Baumarktes Hornbach.
An dem Briefkasten entstand ein Schaden von rund 1000 Euro, der Schaden durch die vermutlich gestohlene Post steht noch nicht fest.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem beschriebenen Sachverhalt und/oder Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Großburgwedel unter der Telefonnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.