Adventskonzert im Kerzenschein

ALTWARMBÜCHEN (bs). Am Samstag, dem 3. Dezember um 18.00 Uhr lädt die Christophorusgemeinde Altwarmbüchen wieder zu advent- und weihnachtlichen Klängen zum Zuhören und Mitsingen ein.
Altbekannte Melodien wechseln sich mit neuen Kompositionen ab und spannen einen Bogen vom 15. Jahrhundert bis heute.
Unter der Leitung von Susanne Fiedler und Harald Wittig musizieren der Posaunenchor, Kinderchor, Kantorei und Flötenensembles der Christophorusgemeinde.