ADFC-Radtour zum Kloster Wienhausen

ISERNHAGEN (r/bs). Die ADFC-Ortsgruppe Isernhagen bietet im Rahmen des Stadtradelns am Samstag, 18. Juni, eine von ADFC-Tourenleiter Volker Reemts geführte Fahrradtour nach Wienhausen bei Celle an.
Gestartet wird um 10.00 Uhr in Kirchhorst auf dem Parkplatz gegenüber der St.-Nikolaikirche. Von hier aus geht es auf gut ausgebauten Radwegen und ruhigen Nebenstraßen über Schillerslage, Otze, Nienhagen, und Wathlingen nach Wienhausen.
In Wienhausen ist die Besichtigung des bereits im 13. Jahrhundert gegründeten Klosters vorgesehen (Kostenbeitrag für Führung 5,50 Euro). Danach besteht noch ausreichend Zeit sich die idyllische Klosterumgebung anzuschauen und/oder in eine der klosternahen Gaststätten einzukehren. Die Rückkehr nach Kirchhorst ist für ca. 17.00 Uhr geplant.
Für Verpflegung und Getränke während der Tour ist jeder selbst zuständig. Die Streckenlänge für Hin- u. Rückfahrt wird ca. 60 km betragen. Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Gefahr und sollte über ein verkehrssicheres Fahrrad verfügen. Auch Fahrer mit Pedelecs sind willkommen. Mitfahrende Nichtmitglieder würden dem ADFC mit einer Spende von 2 Euro eine Freude machen. Nähere Hinweise zur Radtour bei Volker Reemts, Tel. 05139-89299 oder E-Mail isernhagen@adfc-hannover.de. Eine Anmeldung wäre für die Planung hilfreich.