Acht Airbags gestohlen

ALTWARMBÜCHEN (bs). Eine professionelle Diebesbande hat in der Nacht von Freitag, 14. September auf Samstag, 15. September aus acht geparkten Fahrzeugen in Altwarmbüchen die Fahrerairbags gestohlen. Der Gesamtschaden beträgt rund 11.000 Euro.
Offensichtlich ganz gezielt wurden im Umkreis von nur wenigen Hundert Metern drei BMW, zwei Audi sowie jeweils ein VW, ein Fiat und ein Mercedes rund um die Kreuzung Kircher Straße/Bothfelder Straße ausgesucht.
Dabei wurde entweder die Beifahrerscheibe oder die kleine Dreiecksscheibe eingeschlagen, um an das Objekt der Begierde zu gelangen. Bei einem Audi wurden darüber hinaus auch die Nebelscheinwerfer ausgebaut.
Wer sachdienliche Beobachtungen gemacht hat, wende sich bitte an das Polizeikommissariat Großburgwedel unter Tel. 05139-9910.