1. Konzert des Kulturtresens

ALTWARMBÜCHEN (bs). Der der gegründete „Kulturtresen Kulturverein“ lädt am Montag, 18. Januar, um 19.00 Uhr zum Premierenkonzert in das „Tandur“, Stettiner Straße 1/Ecke Bothfelder Straße, in Altwarmbüchen ein.
Eröffnet wird der Konzertabend mit einer rund 30-minütigen Darbietung des A Cappella Chors "Kaffee Onkelz". Die vierstimmige Gruppe singt seit 2002 unverstärkt Schlager, Volkslieder aus aller Welt und bekannte Melodien aus allen Epochen.
Anschließend folgt der Hauptact mit dem Duo „Stephanie & Fritz Hamburg“. Sie präsentieren ausgesuchte Oldies und Rock'n Roll unplugged mit Gitarre und Gesang sowie interessante eigene Songs.
Es wird darum gebeten, sich über die Homepage www.kulturtresen.de für das Konzert anzumelden. Es werden Anmeldungen für 60 Interessierte angenommen. Darüber hinaus kann ein Sitzplatz mit guter Bühnensicht nicht mehr garantiert werden. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.