ESC-Eiskunstläufer erfolgreich

Trainerin Katja Bögelsack mit Philine Heinze und Fabienne Meve. (Foto: ESC Wedemark)
WEDEMARK (r/bs). Auch den letzten Eiskunstlauf-Wettkampf der Saison 2017/18, dem 24. Hamburger Michel, haben die Eiskunstlaufmädchen des ESC erfolgreich absolviert.
Am Ostersamstag sind unsere Jüngsten schon sehr zeitig beim Michel Cup gestartet. Den Anfang machte Jasmin Jazmati in der Altersklasse 2008 und belegte einen 4. Platz. Alena Jorgus lief in der Altersklasse 2009 eine sehr schöne Kür und konnte einen 1. Platz erzielen und bekam zur Siegerehrung einen goldenen Michel-Pokal überreicht, Masa Bozickovic startete in der Altersklasse 2007, belegte Platz 2 und brachte einen silbernen Michel-Pokal mit nach Hause.
Im Anschluss liefen dann Sofia Krug und Lia Ostendorp in der Kategorie Basic Novice A. Beide zeigten in ihren Küren alle Doppelsprünge und schwierige Pirouetten. Sofia belegt den 1. Platz und bekam auch einen goldenen Michel Pokal, Lia belegte Platz 6.
In der Jugendklasse starteten Philine Heinze und Fabienne Meve und beide zeigten fehlerfreie Kurzprogramme, die Philine die Führung brachte. Am Ostersonntag gingen beide noch einmal mit der großen Kür an den Start. Philine zeigte eine tolle Kür und konnte erstmalig in der Kategorie der Jugendklasse beim Hamburger Michel den 1. Platz belegen und ebenfalls einen goldenen Michel-Pokal mit nach Hause nehmen. Sie unterstrich damit ihren sehr guten Leisten über die gesamte Saison hin weg. Fabienne belegte insgesamt den 4. Platz.
Fazit ist, dass die Sparte Eiskunstlauf des ESC Wedemark Scorpions, insgesamt über die Saison 2017/18 , bei allen Wettkämpfen mit sehr guten Leistungen aufwarten konnte und unterstrich damit die kontinuierlich, sportliche Leistungsentwicklung aller Aktiven von ganz Klein bis ganz Groß, der letzten Jahre. Die Leistungen spiegeln die fundierte Arbeit des Trainerteams unter der Leitung von Katja Bögelsack wider, die unermüdlich am Vorankommen aller Kinder und Jugendlicher arbeiten.
Die Ergebnisse im Einzelnen: Altersklasse 2009: 1. Platz Alena Jorgus; Altersklasse 2008: 4. Platz Jasmin Jazmati; Altersklasse 2007: 2. Platz Masa Bozickovic; Basic Novice A: 1. Platz Sofia Krug, 6. Platz Lia Ostendorp; Jugendklasse: 1. Platz Philine Heinze, 4. Platz Fabienne Meve.