VW-Fans feierten begeistert die Premiere des Tiguan

Gewinnerin Dr. Maryam Sharbatoghli (r.) freute sich riesig über ein Wochenende mit dem neuen VW Tiguan und einen Besuch in der BINGO! TV-Show von Michael Thürnau. (Foto: Bettina Garms-Polatschek)
 
Paul Kellner (vorne r.) und sein Enkel Leno Leander waren begeistert vom neuen VW Tiguan. (Foto: Bettina Garms-Polatschek)

Stargast Michael Thürnau plauderte aus dem Nähkästchen

BURGWEDEL/REGION HANNOVER (bgp). Mit einem großen Fest feierten die Autohäuser der Volkswagen Automobile Region Hannover am vergangenen Samstag die Premiere des neuen VW Tiguan. Zahlreiche Interessierte kamen zu den Standorten Hannover, Langenhagen, Lehrte und Burgwedel. Dort wurde der neue SUV den Gästen im Rahmen eines bunten Programms vorgestellt.
Die VW-Autohäuser des Unternehmens an den Standorten Lehrte, Langenhagen und Burgwedel nutzten diese Premiere des Tiguan zu besonderen Aktionen und hielten für ihre Besucher aus der Region Überraschungen für Groß und Klein parat. Im Autohaus Burgwedel hatte sich ein ganz besonderer Gast angesagt. Michael Thürnau, fernsehbekannter Moderator der BINGO! TV-Show drehte eifrig an der Glückstrommel und ermittelte die Gewinnzahlen für die Lose der Gäste. Zwischendurch plaudere der Fernsehprofi aus dem „Bingo!-Nähkästchen“.
Thürnau erzählte humorvolle Geschichten aus seinem Bingo-Alltag, die man eben nur als Profi erleben kann. Die Geschichte des Telefongesprächs mit einer Frau während der Live-Sendung, die er so lange nicht verstehen konnte, bis sie ihre Gebissprothese richtig eingesetzt hatte, führte dazu, dass sich die Bingo-Spieler vor Lachen auf die Schenkel schlugen. Viele Preise gingen an die Bingo-Spieler, als Hauptpreis gab es eine Kreuzfahrt zu gewinnen. Zwischen den Bingo-Runden stand Michael Thürnau den Gästen für Autogramme oder einen kleinen Plausch zur Verfügung.
Die Besucher interessierten sich außerdem sehr für den eigentlichen "Star" der Veranstaltung. Der neue VW Tiguan glänzte seinen Fans entgegen und viele Besucher begutachteten den neuen SUV eingehend. Neben Fahrzeugdaten interessierte vor allem die edle Ausstattung, Sitzkomfort und Kofferraumaufteilung. „Wir haben schon etliche Fahrzeuge verkauft", freute sich Günter Beblein, Verkaufsberater für Neuwagen, über die große Resonanz auf die Premiere des neuen SUV. Der Tiguan bietet mit zusätzlichen sechs Zentimetern Länge mehr Platz im Innenraum und lässt mit einem Plus von 145 Litern Gepäckraumvolumen keine Wünsche offen. Mehr Raum und Kniefreiheit im Fond bieten auch größeren Passagieren auf der Rückbank eine Menge mehr an Komfort.
Mit starkem Design, das der Hersteller mit „Jede Linie hat eine Logik" beschreibt, besticht der neue Tiguan durch Formschönheit und außerordentlich gefälliger Linienführung, welche die jeweiligen Ausstattungsmerkmale des Fahrzeuges mehr als gelungen unterstreicht. VW hat den Tiguan auch im technischen Bereich mit vielen Highlights ausgestattet. Eine aktive Frontklappe, die insbesondere die an dem Tiguan interessierten Damen begeisterte, sieben Airbags, darunter Knieairbags, zudem einen Front Assist mit City-Notbremsfunktion, Fußgängererkennung und Multikollisionsbremse sowie das Spurhaltesystem Lane Assist sind nur einige der Ausstattungsmerkmale, die für maximale Sicherheit sorgen.
Optional dazu ist ein umfangreiches Angebot an Kontroll- und Assistenzsystemen wie Area View, Trailer Assist, Müdigkeitserkennung und vieles mehr erhältlich.