Trauringwochen bei Vollgold

Vorne Verkaufsraum – hinten Werkstatt: Bei Vollgold hat Handwerk Tradition! (Foto: Dana Noll)

Eigene Kollektion „EIGENWILLICH“ mit handgeschmiedeten Trauringen

BURGWEDEL/BURGDORF (dno). Die Goldschmiede Vollgold ist ein geführtes Familienunternehmen – und das seit über 60 Jahren! Leidenschaft und Freude am Handwerk verbinden bereits drei Generationen. Schon Gründer Rudolf Vollgold arbeitete in seiner kleiner Werkstatt im Hinterhof eines Wohnhauses an individuellen und handgefertigten Schmuckstücken.
Auch heute wird das Handwerk bei Vollgold noch groß geschrieben. Mit ihrer eigenen Trauringkollektion „EIGENWILLICH“ bieten sie hochwertige Ringe – handgeschmiedet und individuell. Die Oberfläche ist dabei uneben, ein bisschen „eigenwillig“ aber immer einzigartig! Das Paar entsteht aus einem Goldstreifen und wird erst in einem späteren Vorgang in zwei Teile gesägt. Nach dem Schmelzen und Walzen wird das Material mit dem Schmiedehammer bearbeitet und erhält dadurch seine ganz individuelle Oberfläche.
Durch das nachfolgende Weichglühen wird die Schmucklegierung wieder in einen spannungsfreien Ausgangszustand gebracht und die Ringe können dadurch in ihre Form gebogen werden. Abschließend werden sie geschliffen und von innen poliert. Das Ergebnis ist nicht nur individuell und einzigartig, sondern auch langlebig. Denn die Oberfläche ist sehr robust und alltagstauglich. Auch bei der Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt, in einer Nut lassen sich beispielsweise Steine einarbeiten.
Neben der eigenen Trauringmarke hat Vollgold auch die Kollektionen von Amodoro und Kaiser im Sortiment. Amodoro bietet klassische, schlichte Ringe, die mit Hilfe eines Online-Ringkonfigurators ganz individuell zusammenstellbar sind. Die Ringmanufaktur Johann Kaiser bietet exklusive Designringe, die in Deutschland entworfen und auch produziert werden.
Bei beiden Trauringmanufakturen können die Brautpaare unter zahlreichen Möglichkeiten auswählen: Von Legierungen wie Silber, Gold oder Platin, individuellen Brillanteinsätzen oder verschiedenen Ringprofilen. Für Beratung und Information steht dabei das Team von Vollgold gern zur Seite.
Noch bis zum 28. Januar 2017 finden in den Vollgold Schmieden Burgdorf, Bahnhofstraße 7 und Burgwedel, Von-Alten-Straße 16, die Trauringwochen statt. Hier erhalten die Brautpaare zehn Prozent Rabatt auf alle Gold- und Platinringe.