Schulrucksack oder ein herkömmlicher Schulranzen?

Nicht nur schön soll er sein, der Schulranzen für die ABC-Schüler: Kompetente Beratung und eine große Auswahl bietet der Schulranzentag am 22. Februar im Fachcenter Langenhagen. (Foto: schulranzen.com)

Großer Schulranzentag im Fachcenter schulranzen.com

LANGENHAGEN (r/bs). Für die ABC-Schützen 2014 ist die Wahl des Schulranzens schon zu Beginn des Jahres ein wichtiges Thema. Nicht nur gut aussehen soll er, auch die Trageeigenschaften müssen stimmen und die Auswahl ist groß.
Zu den seit vielen Jahren bekannten Schulranzen-Modellen kommen in diesem Jahr einige neue Produkte der Sorte „Schulrucksack“ auf den Ladentisch. Aber sind die wirklich so gut wie ein herkömmlicher Schulranzen?
Um diese Frage beantworten zu können, sind eine gute Beratung und vor allem das Anprobieren der Schulranzen- und Rucksäcke unumgänglich. Das Fachcenter Langenhagen, Walsroder Straße 78, lädt am Samstag, 22. Februar, von 10.00 bis 16.00 Uhr zu einem großen Schulranzentag ein. Geboten werden mehr als 500 Schulranzen- und Rucksäcke, die von Eltern und Kindern auf Herz und Nieren geprüft werden können. Neben der riesigen Auswahl steht den Besuchern erfahrenes und geschultes Fachpersonal zur Seite.
Im Angebot des Fachcenters Langenhagen sind alle hochkarätigen Marken vertreten, wie zum Beispiel die Hersteller Scout, Der Die Das, Mc Neill, Sammies by Samsonite, ergobag, School mood, Lego Bags, Step by Step, die Spiegelburg, Nitro und viele andere.
Auch für die weiterführenden Schulen sind Angebot und Beratung wichtig und hier sind auch die angesagten Marken wie 4You, eastpak, Chiemsee, Satch, Dakine, Take it easy, Syderf, Nitro, Deuter und der neue Coocazoo von hama erhältlich. Zu jedem Schul-Rucksack der weiterführenden Schulen gibt es eine „anti Eselsohr-Box“ gratis dazu.
Neben Beratung und Verkauf der Ranzen und Taschen runden weitere Aktionen das Programm der Ranzenmesse sinnvoll ab. Schulranzen sollen nicht nur cool aussehen, sondern auch einwandfrei sitzen, um Rückenschäden vorzubeugen. Aus diesem Grund wird das Verkaufsteam durch erfahrene Fachleute der Hersteller unterstützt, die wichtige und interessante Informationen zum richtigen Sitz des neuen Schulranzens anbieten. Auch viele andere Themen rund um Einschulung und Alltag mit Schulkindern werden im Rahmenprogramm aufgegriffen: Sie können sich Ratschläge von Krankenkassen oder auch von Nachhilfe-Experten holen. Darüber hinaus werden ein Glücksrad und das beliebte Kinderschminken mit Carola für Spaß und Spannung beim Besuch sorgen.