„Nebeling - Bad und mehr ...“ feiert 10 Jahre Badausstellung

Das Nebeling-Team (v.l.): Cordula Goldbaum, Philipp Wöhler, Evelyn Sommerfeld, Axel Goldbaum, Siegfried Mohr, Dennis Rogge und Wieslaw Czarnecki. (Foto: Hans Hermann Schröder)

Innovative Lösungen für Heizung, Sanitär und Bad

THÖNSE (hhs). „Nebeling - Bad und mehr ...“ ist seit Jahren für seine ausgezeichnete Arbeit und Zuverlässigkeit bekannt und kann auf einen festen und immer zufriedenen Kundenstamm verweisen. Firmenchef Axel Goldbaum ist darauf zurecht stolz.
Nun gibt es einen guten Grund zu feiern: Die Badausstellung in Thönse feiert in diesem Jahr zehnjähriges Bestehen am Standort Lange Reihe 36 in der Ortschaft Thönse. Und dazu sind alle Kunden und solche, die es werden wollen, die Partner und Lieferanten und eben auch alle Neugierigen herzlich eingeladen am kommenden Samstag, den 12. April in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr.
Im Jahre 1997 hat Axel Goldbaum, der Inhaber der heutigen Firma Nebeling in Thönse, einen Betrieb für Sanitär- und Heizungsbau mit einem kleinen Lager in Oldhorst übernommen. Im April 1998 bekam Herr Goldbaum seinen Brief zum Installateur- und Heizungsbaumeister und ist dann 2000 mit seiner Familie und Büro nach Thönse gezogen. Weitere vier Jahre später bot sich dann die Gelegenheit für die Firma Nebeling das Fachgeschäft in Thönse, Lange Reihe 36, mit Badausstellung zu eröffnen.
„Die Kunden sollten sehen können, welche Möglichkeiten sie bei uns haben“, erklärte Axel Goldbaum im Gespräch mit den Burgwedeler Nachrichten. In den meisten Fällen sei es einfach so, dass die Bäder der Kunden in die Jahre gekommen sind und dann aus der Renovierung schnell eine Sanierung wird. Neue Technik, neue Armaturen, modische Fliesen, wer das erst gesehen hat, möchte auch keine Sanitäranlagen aus dem 20. Jahrhundert zu Hause haben.
Inzwischen hat sich „Nebeling - Bad und mehr ...“ entwickelt: Im Team befinden sich drei Gesellen und ein Auszubildender unter der fachlichen Leitung von Meister Axel Goldbaum. Dieser und Evelyn Sommerfeld kümmern sich um die Ausstellung, den geschäftlichen Bereich, den Service und die Kundenberatung. Mit einem 24-Stunden-Notdienst wird Hilfe auch außerhalb der Öffnungszeiten geboten.
Nun, zum Geburtstag, haben Axel Goldbaum und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Badausstellung auch den modernen Erfordernissen angepasst: Von den Wand- und Bodenfliesen über hochaktuelle Sanitärtechnik im Toiletten- und Wannenbereich bis zu Hightech in der Dusche ist dort jetzt alles zu bestaunen.
Also, auf jeden Fall etwas Zeit einplanen für „Nebeling - Bad und mehr ...“, denn dort gibt es einiges zu entdecken, was selbst größere Präsentationen kaum zu bieten haben: die begehbare Badewanne, die zugleich als Duschkabine genutzt werden kann. Das ist nicht nur eine intelligente Idee für das kleine Bad, es eignet sich auch als barrierefreie Lösung.
Oder aber TECElux, eine Toilettenanlage, „in der alles dran und drin ist“. TECElux führt in einem WC Funktionen zusammen, die bisher nur als Einzellösungen erhältlich waren: Spülung, Licht, Ventilation, alles in schlichter Ästhetik passend zu jeder Badgestaltung, eine Toilette, die sich auf große und kleine Menschen einstellen lässt. Hier bietet „Nebeling-Bad und mehr ...“ ein beachtliches Schlaglicht aus der Zukunft. Wem die entscheidende Idee für sein Traumbad noch fehlt, der ist bei Nebeling an der richtigen Adresse.
Der Betrieb versteht sich selbst als Fachmarkt in Sachen Heizung, Sanitär und Bad. Hier sind auch alle Interessenten für die Nutzung regenerativer Energie über eine Solaranlage an der richtigen Adresse. Nebeling ist der kompetente Ansprechpartner in allen Fragen rund um Heizungsbau, Solaranlagen und Sanitärinstallationen. Immer mehr Kunden denken daran, ihre Sanitäranlagen barrierefrei zu gestalten, sagt Goldbaum. Er habe mit seinem Betrieb diese Entwicklung von Beginn an mitgemacht. „Ein Betrieb muss sich weiter entwickeln“, sagt er. „Wir werden auch den Bereich Ersatzteilverkauf erweitern“, kündigte er an.
Am Samstag werden die Firmen Weißhaupt und Solarfocus mit ihren Servicemobilen vor Ort sein. Hier wird Siegfried Mohr, Heizungsfachmann der Firma Nebeling, die aktuellen Entwicklungen vorstellen. Weißhaupt zeigt Neues bei den Heizungsanlagen, Solarfocus führt Heizen mit Holzpellets vor. Ferner ist Wasserfiltertechnik von der Handelsvertretung Böhmke zu sehen, TECE zeigt sogenannte Vorwandtechnik und das berührungslose WC.
„Wir würden uns sehr freuen, möglichst viele Kunden und interessierte Besucher zu unserem Jubiläumstag am 12. April begrüßen zu dürfen“, so Axel Goldbaum. Für das leibliche Wohl der Gäste ist natürlich auch gesorgt.