„N°6 – the concept store“ feiert einjähriges Bestehen

Cocktails, Musik und Fashion & Beauty standen im Mittelpunkt der Geburtstagsfeier.

Außergewöhnliche Events an den Adventssamstagen

GROSSBURGWEDEL (bs). „Alles – nur kein Standard“ - unter diesem Motto eröffnete Alexander Jänisch vor einem Jahr den „N°6 – the concept store“ in der Von-Alten-Straße 6 in Großburgwedel.
Auf rund 300 Quadratmetern finden sich im Store eine exklusive Auswahl an internationalen Designern und Labels. Das Sortiment umfasst luxuriöse Mode für Sie und Ihn, edle Düfte, pflegende wie dekorative Kosmetik und außergewöhnliche Accessoires vom Gürtel bis hin zur Krawatte. Darüber hinaus locken regelmäßig Events rund um Fashion & Beauty.
Die Bilanz nach zwölf Monaten: Das außergewöhnliche Konzept stößt auf große Resonanz. „Ich freue mich riesig über den außerordentlichen Erfolg“, strahlte Inhaber Alexander Jänisch anlässlich der Feier zum einjährigen Bestehen des „N°6 – the concept stores“. Neben einem vielfältigen Angebot an Cocktails wurden auf der Geburtstagsfeier natürlich die neuesten Trends aus den Bereichen Mode und Schönheit präsentiert – und für ein absolutes Highlight sorgte der Auftritt des berühmten DJs Michael Gürth.
Mit außergewöhnlichen Events lockt der „N°6 – the concept store“ auch in der kommenden Adventszeit. Jeder Adventssamstag ist einem besonderen Thema gewidmet: Los geht es am 28. November mit der „Duftwelt aus Italien“, am Samstag, 5. Dezember heißt es „Das perfekte Hemd“ aus der berühmten Manufaktur ETON, dazu gibt es ein schwedisches Whiskey-Tasting und feinste Pralinés aus Schweden.
Exklusives Parfüm, Raumdüfte, Seifen und Kerzen von LINARI stehen am Adventssamstag, 12. Dezember im Mittelpunkt und zu einer Weihnachtsparty mit Glühwein, Punsch und Überraschungen lädt Alexander Jänisch am Samstag, 19. Dezember in den „N°6 – the concept store“ ein.
Geöffnet ist der Store in der Von-Alten-Straße 6 in Großburgwedel an allen Adventssamstagen von 10.00 bis 18.00 Uhr.