Musikschule „FIT IN music“ lädt zur offenen Tür

Lukas Rieger, Voice of Germany Teilnehmer und Nachwuchsstar, mit Gesangscoach Bianca El Mabrouk. (Foto: FIT IN music)

Vom Gesangsunterricht bis hin zu Schlagzeug und E-Gitarre

GROSSBURGWEDEL(r/bs). Am Sonntag, 7. Februar, in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr ist Tag der offenen Tür bei der neuen Musikschule "FIT IN music" in Großburgwedel, Ehlbeek 15b. Auch special guests haben sich zur Eröffnung angekündigt.
Bianca El Mabrouk, Pop- und Soulsängerin, ist das Gesicht der neuen Musikschule in Großburgwedel. Sie ist zuständig für alle Fragen rund um den Musikunterricht für Jung und Alt bei Musikern, die selbst als aktive Musiker auf der Bühne stehen.
Man kann man sich an diesem Nachmittag auf Liveacts mit Hervé Jeanne, dem Bassisten der Roger Cicero Band, und den FIT IN music - Lehrern freuen.
Alle Musikinteressierten, egal welchen Alters, sind herzlich eingeladen, kostenlose Probestunden zu machen und an einer Verlosung über Musikunterricht teilzunehmen. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.
Die persönlichen Wünsche der Schüler stehen im Mittelpunkt des schülerorientierten Musikschulkonzeptes. Was die musikalische Erziehung von der herkömmlichen unterscheidet? Der Schüler bestimmt, wo es langgeht! Soll heißen: Die ausgebildeten Musiklehrer unterrichten, was die Schüler sich wünschen. „Wir versuchen, unsere Schüler von Anfang an in die Unterrichtsgestaltung mit einzubeziehen“, erläutert Peter Brenner, der Musikschulleiter, der am Tag der offenen Tür natürlich auch vor Ort ist.
Der Erfolg gibt ihm recht. Inzwischen gibt es FIT IN music deutschlandweit zwölf Mal. „Spaß am Lernen ist ganz wichtig, denn die Begeisterung für die Musik auszubauen, bedeutet zugleich den stärksten Motivationsfaktor für das Lernen zu nutzen.“ Und der Spaß kommt auf keinen Fall zu kurz.
Neben klassischen Instrumenten wie Gitarre und Klavier besteht die Möglichkeit, Unterricht beispielsweise an Schlagzeug, E-Gitarre sowie Gesangsunterricht zu nehmen. Natürlich geht es beim Musikunterricht letztlich darum, Fertigkeiten zu erlernen und die Grundlagen des Musikmachens von der Pike auf zu lernen. „Aber die Begeisterung für Musik zu erhalten, auszubauen und für die Lernmotivation zu nutzen, ist ein wesentlicher Schritt zum Erfolg“, so Peter Brenner.
Alle Interessierten sind herzlich zum Tag der offenen Tür in Großburgwedel, Ehlbeek 15 b, eingeladen. Näheres auch unter www.fitinmusic.de.