Karin Militky feiert 25-jähriges „Mode-Jubiläum“

Das erfolgreiche Team von „Gabrielamoden“: (v.l.) Inhaberin Karin Militky, Michaela Diekmann und Christa Valentin. (Foto: Birgit Schröder)

Seit einem Vierteljahrhundert in der Burgwedeler Modewelt zu Hause

GROSSBURGWEDEL (bs). Karin Militky, Inhaberin der Großburgwedeler Modeboutique „Gabrielamoden“, Im Mitteldorf 25, feiert in diesen Tagen ein ganz besonderes Jubiläum. Seit nunmehr 25 Jahren ist ihr Name untrennbar verbunden mit hochwertiger aktueller Damenmode und herzlicher, individueller Beratung.
Angefangen hat die Erfolgsgeschichte im Jahr 1985 als Karin Militky, derzeit Filialleiterin von „Wollschmidt“, mit fachlicher Kompetenz und viel Einfühlungsvermögen hochwertige Damenmode präsentierte. Insgesamt zehn Jahre währte die Zusammenarbeit mit „Wollschmidt“. Eine Zeit, in der sich Karin Militky bereits einen guten Namen gemacht hatte, insbesondere wenn es um Stilsicherheit und kompetente Beratung ging. 1995 übernahm Karin Militky, wiederum als Filialleiterin „Gabrielamoden“ im Mitteldorf 21. Dank ihres Renommee war sie vom ersten Tag an von vielen bekannten Gesichtern umgeben. 2002 wagte Karin Militky dann den Schritt in die Selbständigkeit und ist seither Geschäftsinhaberin von „Gabrielamoden“. Diesen mutigen Schritt hat sie bis heute nicht bereut und der Erfolg gibt ihr Recht. Der jüngste Umzug der namhaften Modeboutique in die neuen, größeren Räumlichkeiten „Im Mitteldorf 25“ trägt dem Rechnung.
In hellem, ansprechendem Ambiente findet sich hier nun fast alles, was das Frauenherz begehrt. Top aktuelle Jacken, Hosen, Blusen, Shirts und Westen. Darüber hinaus eine große Auswahl pfiffiger Accessoires, die das Outfit perfekt ergänzen. Namhafte Hersteller wie Lucia, Robell, Toni, Faber, Dr. Streich und Moda Italia garantieren nicht nur Qualität sondern auch Lieblingsstücke für Frühjahr und Sommer. Hingucker in den neuen Trendfarben Türkis, Marine, Hellblau, Rosé und Cyclam finden sich hier ebenso wie Sportives und Elegantes in Naturtönen.
Zur perfekten Ergänzung des Outfits wird eine große Anzahl an Accessoires geboten. Denn hier darf es für die modebewusste Frau manchmal auch etwas mehr sein: farbige Akzente lassen sich setzen unter anderem mit farbenfrohen Handtaschen, aufwändigen verzierten Gürtel, edlen Seidentüchern und natürlich der Blickfang schlechthin - Hüte - sehen nicht nur schick aus, sondern liegen in diesem Sommer auch voll im Trend.
Ausgezeichneter Service und individuelle Beratung in allen Modefragen wird bei Gabrielamoden groß geschrieben. Und auch die Öffnungszeiten sind ausgesprochen kundenfreundlich. Montag bis Freitag ist die Boutique durchgehend in der Zeit von 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr und samstags von 9.30 bis 16.00 Uhr geöffnet.