E-Center Azubis werben für die WWF-Sammelaktion

Der „Riesenpandabär“, unterstützt von Azubi Mareike Matthies, sorgten am Donnerstag für einen gelungenen Start der WWF-Sammelaktion „Entdecke Brasilien“.

Pünktlich zur Fußballweltmeisterschaft: „Entdecke Brasilien“

GROSSBURGWEDEL (bs). Vier Auszubildende sind derzeit im E-Center Cramer in Großburgwedel tätig und hatten sich am Donnerstag eine ganz besondere Aktion ausgedacht: eine spezielle Werbemaßnahme für die neue große Sammelaktion, die das E-Center Cramer gemeinsam mit dem WWF startet unter dem Motto „„Entdecke Brasilien“.
Dabei können die Kinder, gemeinsam mit „Paddy“, dem Maskottchen des Young Panda-Clubs, das größte Land Südamerikas entdecken. Bis zum 14. Juni heißt es Sammeln, Spielen und Entdecken mit Tierkarten, Fußballkarten und Gewinnspiel. Darüber hinaus enthält das dazugehörige Sammelalbum natürlich auch einen Turnierplan der Weltmeisterschaft, in dem die Fußballergebnisse eingetragen werden können.
Zum Start der Aktion hatten die Azubis einen „Pandabären“ organisiert, der neben leckeren „Pandakeksen“ auch kostenlos das Sammelalbum verteilte. Ein wenig staunten die Kunden und insbesondere deren Kinder schon, als ihnen im Markt ein riesiger Panda, alias Azubi Tobias Horstmann, begegnete. Doch die leckeren Kekse, das kuschelige Fell des Riesenbären und natürlich das farbenprächtige Sammelalbum begeisterten Groß und Klein.
Wer die Aktion am Donnerstag verpasst hat, kann natürlich trotzdem mit sammeln. Das Sammelalbum lässt sich für kleines Geld käuflich am Sonderstand im E-Center Cramer Großburgwedel erwerben. Hier finden sich auch alle weitere Informationen rund um die Aktion und ab sofort erhalten alle Kunden pro 10 Euro Einkaufswert eine Sammeltüte mit 5 Karten gratis dazu, natürlich nur, solange der Vorrat reicht.