Zecken: FSM und Borreliose

ENGENSEN (bs). Das „ZeckLab“ lädt am Mittwoch, 26. September, um 19.00 Uhr zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung zum Thema Zecken, Borreliose und FSME ein.
Referenten sind Dr. Gabriele Liebisch vom Labor ZeckLab und Dr. Sylvia Olbrich vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt Hannover mit dem aktuellen Thema „Kommt die Frühsommer-Meningoencephalitis zu uns?“
Veranstaltungsort ist die Gaststätte „Haus am Walde“, Am Lahberg 52 in Engensen. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Tel. 05139 - 892447 oder per E-Mail Raue@zecklab.de.