Westerfeldhalle wieder offen

WETTMAR (bs). Im Zuge der Umbaumaßnahmen im Sanitärbereich der Westerfeldhalle in Wettmar war die Halle von den Sommerferien bis einschließlich der Herbstferien gesperrt. Sport konnte in dieser Zeit nur im Sportverein in Kleinburgwedel oder in „freier Natur“ stattfinden.
„Gut Ding will Weile haben“, aber es ist geschafft! Die Mitglieder des TSV Wettmar v. 1912 e.V. Abteilung Turnen & Gymnastik und alle, die es werden wollen, können sich ab sofort wieder bei Badminton, Aerobic, BBP, Gymnastik, Eltern/Kind- und Kinderturnen sportlich betätigen.