Weihnachts- und Jubiläumsfeier der TSG-Herzsportler

Hans-Alfred Disselhoff (rechts), Leiter der Abteilung Herzsport, begrüßte die rund 140 Gäste der Jubiläumsfeier. (Foto: TSG)

Ehrungen und Auszeichnungen zum 25-jährigen Bestehen

BURGWEDEL (r/bs). Die Weihnachts- und Jubiläumsfeier der Herzsportler wurde Anfang Dezember in der Gaststätte Bludau in Wennebostel begangen. Insgesamt hatten sich 140 Personen zu den Feierlichkeiten angemeldet.
Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden nach der Begrüßung durch den Abteilungsleiter Herzsport, Hans-Alfred Disselhoff, zahlreiche Mitglieder für ihre besonderen Verdienste und langjährige Zugehörigkeit geehrt. Der Vorstand der TSG, Karola Hoppenstedt und Stellvertreter Gudbjörn H. Jonsson, zeichnete folgende Mitglieder mit Urkunden und Präsenten aus:
Friedrich Kruse, Hans-Alfred Disselhoff, Dr. Christian Schmitz, Dr. Ulrich Eggert, Walter Jebe, Sigrid Jebe, Georg Lucks, Georg Wichmann und Hannelore Haase, die alle von Anfang an dabei waren. Mindestens 20 Jahre aktiv im Herzsport sind Dorothea Nikolaus, Karl Neitzke, Brigitte Neitzke, Ursula Putzke, Uwe Heinel, Hubertus Pfitzner, Albrecht Rautmann und Heinrich Steding. Darüber hinaus wurde den Ärzten für ihr Engagement gedankt, ohne die der Herzsport in dieser Form nicht möglich wäre.
Zur Unterhaltung der Gäste trugen der Posaunenchor Bad Nenndorf, der A-Cappella-Chor aus Bissendorf, die Weihnachtsgeschichte, vorgetragen von Friedrich Kruse, und ein Gedicht von Hans-Jürgen Hosias bei.