Weibliche Erzählkunst im KulturKaffee

„Spieglein, Spieglein an der Wand ...“

ISERNHAGEN (r/bs). Im Rahmen des Programms „die ½ Wahrheit“, präsentiert das KulturKaffee Rautenkranz in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten Isernhagens Mona Achterberg die Erzählkünstlerin Jana Raile.
Jana Raile begeistert ihr Publikum vom ersten Moment an, durch ausdrucksstarke Mimik und eine faszinierende Stimme. Mit dem Programm „Spieglein, Spieglein an der Wand…“ wendet sie sich insbesondere den Frauenrollen in Märchen und Literatur zu.
Da ist die Frau mal sanftmütig und mild, mal wild und stark. Jana Raile zeigt diese Rollen zum Teil nahtlosen Wechsel, ist eben noch Prinzessin und plötzlich böse Hexe. Das Publikum wird mitgerissen in die weibliche Welt der Märchen und Literatur und kann sich faszinieren lassen, von all diesen wunderbaren Frauen, die durch die Darstellungskunst der Künstlerin erlebbar werden.
Wer daran teilnehmen möchte, kann dies am Freitag, 14. Juni, um 20.00 Uhr im Kulturkaffee Rautenkranz, Hauptstraße 68, Isernhagen FB.
Einlass ab 18.30 Uhr mit der Möglichkeit sich kulinarisch auf den Abend ein zu stimmen.
Karten gibt es für 10 Euro im KulturKaffee Rautenkranz unter Telefon: 05139-789050, 0172-4341092 oder unter info@rautenkranz-kultur.de.