Was Stadtbäume leisten

NABU-Vortrag in der Buhrschen Stiftung

ISERNHAGEN (r/bs).Der NABU Burgwedel und Isernhagen informiert in seinem ersten Vortrag im neuen Jahr darüber, was Stadtbäume alles leisten. Sie sind nicht nur grün und Schattenspender oder Holzlieferant.
Malte Schubert, Umweltkoordinator der Stadt Burgwedel, kann noch viel mehr berichten. Sie müssen an ihren Standorten mit unterschiedlichen Umweltbedingungen leben und auch den verschiedensten Anforderungen genügen. Deswegen ist die Auswahl des passenden Baumes bei einer Neupflanzung und auch die Pflege vorhandener Bäume eine verantwortungsvolle Aufgabe, die Malte Schubert engagiert erledigt. Der Vortrag am Freitag, 20. Januar, beginnt um 19.00 Uhr in der Begegnungsstätte Buhrsche Stiftung in Isernhagen NB, Am Ortfelde 74. NABU-Mitglieder haben freien Eintritt, gern gesehene andere Gäste zahlen 3 Euro.