Vortrag über Katharina von Bora

GROSSBURGWEDEL (bs). Was wäre Luther ohne seine Frau Katharina gewesen? Wer war diese Frau? Welche Rolle nahm sie in Familie und Gesellschaft ein? Darüber wird Friedrich Engeling am Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr einen Vortrag im Gemeindehaus St. Petri, Großburgwedel, halten.
Bei Wein und kleinen kulinarischen Köstlichkeiten aus der damaligen Zeit wird er über eine gebildete Gesprächspartnerin, Haushaltsvorsteherin und Unternehmerin berichten. Der Kirchenvorstand lädt ganz herzlich dazu ein.