Vortrag beim Hausfrauenbund

BURGWEDEL (bs). „Willst du funktionieren oder Leben“, so der Titel des Vortrages, den Dipl.-Theol. Götz Wittneben am Donnerstag, 10. April, beim Hausfrauenbund Burgwedel halten wird. In diesem, mit eigenen Liedern ergänzten Vortrag geht es um ein tieferes Verständnis dessen, wie wir uns als Kleinkinder das emotionale Überleben gesichert haben und wie wir jetzt als Erwachsene diese unbewussten kindlichen Schutzprogramme dankend verabschieden können. Im Anschluss ist ein eingehender Austausch vorgesehen.
Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Burgwedel, Gartenstraße 10 in Großburgwedel. Gäste sind herzlich willkommen, sie zahlen einen Kostenbeitrag von 3 Euro.