Vortrag am Samowar

GROSSBURGWEDEL (bs). Die VHS Hannover Land lädt alle Interessenten zu einem Vortrag am Samowar. Es ist schon zu einer Tradition geworden, dass einige Themen über russische Kultur und Geschichte in einer gemütlichen Runde mit dem Tee und mit den russischen Süßigkeiten besprochen werden.
Am Freitag, 8. April, können die Teilnehmer die schönsten Kathedralen von St. Petersburg virtuell besuchen. Heute gibt es in St. Petersburg über 200 verschiedene Kirchen und Kathedralen. In ihrem Vortrag beschäftigt sich die Dozentin mit den drei bedeutendsten Bauwerken, der Smolny-Kathedrale, der Kasaner-Kathedrale und der Isaaks-Kathedrale.
Die Teilnehmer erfahren dabei etwas über deren Entstehungsgeschichte, ihre architektonischen Besonderheiten und ihre Bedeutung für die Geschichte der Stadt und Russlands. Anmeldung in der VHS Hannover Land unter Tel. 05031-971074 oder 05130-9756230.