Vorstandswahlen beim Feuerwehr-Förderverein

WETTMAR (r/bs). Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Wettmar wurde Ingeborg Kalmbach, die als 2. Vorsitzende bereits seit mehreren Jahren an der Spitze des Vereins steht, einstimmig von den Vereinsmitgliedern wiedergewählt.
Ebenso wurde Bettina Kalmbach in der Funktion als Kassenwartin betätigt. Neu im Vorstand des Fördervereins, in der Funktion als Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit, wurde Antje Ehlig von den Mitgliedern einstimmig gewählt. Sie löst damit die bisherige Amtsinhaberin Christa Krüger ab, die sich nicht zur Wiederwahl gestellt hatte.

Der 1. Vorsitzende Klaus Rieckenberg lobte die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Musikzug der FFW Wettmar und betonte die enorme Förderleistung des Vereins gegenüber dem Musikzug, für neue Musikinstrumente und der Förderung von Musikerausbildungen.

Auch im Jahr 2014 plant der Förderverein wieder einen Knobelabend sowie das bekannte Oktoberfest. Besinnlich wird es dann wieder zur Weihnachtszeit, wenn der Förderverein auf dem Weihnachtsmarkt in Wettmar zu Schmalzkuchen und Pilzpfanne einladen.

Der Förderverein des Musikzuges der FFW Wettmar e.V. trifft sich regelmäßig zu Mitgliederversammlungen im Feuerwehrhaus Wettmar. Interessierte können sich jeder Zeit bei Klaus Rieckenberg (1. Vorsitzender) unter der Telefonnummer 05139 / 1835 oder bei Ingeborg Kalmbach (2. Vorsitzende) unter der Telefonnummer 05139 / 8103 unverbindlich anmelden.