Volle Frauenpower - Engel verführt man nicht

Engel mit einem Flügel gastieren am 11. Februar im Isernhagenhof. (Foto: ©Ute Becker)

Das Bild der Frau in Liedern von Brecht bis Zaufke

ISERNHAGEN (r/bs). Ute Becker, Barbara Felsenstein (Gesang) und Assia Livchina (Klavier) brennen am Donnerstag, 11. Februar, um 20.00 Uhr, im Isernhagenhof, Hauptstraße 68, Isernhagen FB, ein wahres Feuerwerk an Frauenpower ab. Im Mittelpunkt steht das Bild der Frau in Liedern von Brecht bis Zaufke.
Geboten wird ein unterhaltsamer musikalisch-literarischer Abend, mal poetisch, mal frech, mal derb, mal frivol. Die Besucher können sich auf Lieder freuen, die sie garantiert kennen und solche, die ihnen vermutlich noch nie zu Ohren gekommen sind. Allerdings nichts für empfindliche Gemüter: Es ist nicht auszuschließen, dass diese rot werden, denn sowohl Brecht als auch ein gewisser Herr Zaufke sind ab und an ganz schön direkt. Aber wenn das Ganze mit so viel Können, Temperament, Spielfreude und Charme vorgetragen wird...
Besonders reizvoll an diesem Abend ist das Aufeinandertreffen der beiden Sängerinnen. Ute Becker ist Professorin an der Musikhochschule Hannover und unterrichtet Gesang, Jazz und Popularmusik. Die Preisträgerin des Bundeswettbewerb Gesang in der Sparte Jazz arbeitete - neben ihrer Tätigkeit als Moderatorin für den legendären „s-f-beat“ - als Solistin unter anderem mit Ray Connif, Horst Jankowski, Paul Kuhn, Kenny Wheeler und den Bamberger Symphonikern zusammen. Interpretierte unt er anderem die deutschen Versionen diverser Disney - Filme wie „Herkules“ und „Prinz von Ägypten“. Barbara Felsenstein studierte bei Ute Becker und begann nach dem Studium eine Solo-Karriere. Wenn sich beide dann im Eifersuchtsduett aus der Dreigroschenoper als Lucy und Polly gegenüberstehen, hat das schon etwas von einem gesanglichen Showdown, allerdings zum allerhöchsten Vergnügen des Publikums.
 Der Eintritt kostet 14 Euro, ermäßigt 12 Euro. Karten sind im Vorverkauf bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Vorbestellungen sind im Isernhagenhof möglich unter der Ticket-Hotline 05139-894986 oder unter der e-mail Adresse Info@Isernhagenhof.de.